Unsere Rechen & Siebe – Einzigartig, stabil und zuverlässig

Individuelle Lösungen für Ihre Anforderungen aus dem KUHN Rechen-Zentrum®.

KUHN-Rechen und Rechenanlagen sind in ihrer Konstruktion einzigartig, besonders stabil und zuverlässig. Wie alle Produkte von KUHN werden unsere Rechen und Rechenanlagen den höchsten technischen Anforderungen gerecht. Sie besitzen beste hydraulische Eigenschaften für höchste Abscheideraten sowie schnelle und zuverlässige Abreinigung. So bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für Ihren Anwendungsfall. Dabei können Sie auf unsere jahrzehntelange Expertise bauen.

Sie können unter einer Vielzahl von Rechenbauformen wählen. Jede davon hat ihre besonderen technischen Stärken. Von Kleinstanwendungen bis hin zu den größten Kläranlagen der Megacitys bieten wir Ihnen echte Lösungen deutscher Ingenieurskunst.

ANSPRECHPARTNER

ANSPRECHPARTNER

HARKENUMLAUF­RECHEN KHU

Der KUHN-Harkenumlaufrechen KHU wird nach einem äußerst stabilen und robusten Konstruktionsprinzip gefertigt und ist für härteste Einsatzfälle geeignet.
Dazu gehören Anwendungsfälle, die ein hohes Störstoffaufkommen (Steine, Sand, etc.) besitzen. Die mehrfache Überdimensionierung der belasteten Elemente garantiert dabei eine hohe Lebensdauer der Bauteile und des Gesamtsystems.

  • Für größte Förderhöhen und größte Gerinnebreiten
  • Für höchste Abscheideleistung
  • Enorme Abreinigungsgeschwindigkeit der Siebfläche
  • Zusätzliche Räumbalken für Spül- und Regenwetterstöße nachrüstbar
  • Optional: zwei verschiedene Räumgeschwindigkeiten
  • Leicht austauschbare, segmentierte Harkenplatten
  • Stabiler Rechenrahmen aus festigkeitsoptimierten Kantprofilen
  • Vollautomatische Abstreifvorrichtung (keine Bürsten, kein Waschwasserverbrauch, kurzzeitiger Rückwärtslauf zur Selbstreinigung möglich)
  • Geführter Zwangseingriff der Reinigungsräumbalken
  • Überlastsicherung schützt Maschine vor Beschädigungen
  • Einfache Nachrüstung in vorhandene Bauwerke
  • Keine Befestigung im Sohlbereich nötig

ANSPRECHPARTNER

ANSPRECHPARTNER

HARKENUMLAUF­RECHEN KHU-BOOMERANG XL

Der KUHN-Harkenumlaufrechen KHU-Boomerang XL ist die konsequente Weiterentwicklung des Harkenumlaufrechen KHU in Standardausführung.
Im Fokus der Neuentwicklung steht das Erreichen maximaler Durchflussmengen bei geringsten hydraulischen Verlusten – und das bei gewohnt zuverlässiger Funktion. Der KHU-Boomerang XL erweitert die bisher geltenden konstruktiven Grenzen nicht nur, er definiert sie neu.

  • Für sehr große Förderhöhen und größte Gerinnebreiten
  • Strömungsoptimiert für größtmögliche Abwasserdurchsätze (ca. 30 % erhöhte Durchsatzleistung)
  • Aufnahme des Rechengutes dank Boomerang-Technik schon ab der Gerinnesohle
  • Unempfindlich gegen Steine und Schotter
  • Platzsparende Aufstellung dank nahezu senkrechter Aufstellung mit 80°
  • Keine Seitenrahmenverluste durch offen gehaltenen Systemrahmen
  • Verstopfungsarm dank definiertem Zwangseingriff der Harkenkämme in das Rechengitter
  • Verwendung strömungsoptimierter Rechenstäbe mit „Fischbauchprofil“
  • Bewährte Spaltsiebtechnik gegen Verstopfung des Rechengitters
  • Höchste Abreinigungsgeschwindigkeit durch zusätzliche Räumbalken — auch nachträglich erhöhbar
  • Antriebsketten in gehärtetem Edelstahl (optional Stahl- oder Kunststoffketten)
  • Leicht austauschbare, segmentierte Harkenkammplatten in gehärteten Werkstoffen
  • Stabiler Systemrahmen mit durchdacht platzierten Wartungsöffnungen
  • Keine Befestigung im Sohlbereich nötig
  • Vollautomatisierte Abstreifeinrichtung (keine Bürsten, kein Waschwasserverbrauch)
  • Kurzzeitiger Rückwärtslauf zur Selbstreinigung des Rechengitters möglich
  • Auch in teilbarer Ausführung bei schwierigen Einbaubedingungen
  • Elektromechanischer Überlastschutz
  • Optional mit Sichtfenster sowie zwei verschiedenen Räumgeschwindigkeiten

ANSPRECHPARTNER

ANSPRECHPARTNER

HARKENUMLAUF­­RECHEN KHU SL

Der KUHN-Harkenumlaufrechen KHU SL wurde speziell für kleine und mittlere Gerinne konzipiert und dient durch seine besonderen Eigenschaften als starke Alternative zu Korb- und Spiralsiebrechen und insbesondere zu Siebrechen mit flachgeneigtem Rechenfeld.
Der KHU SL vereint in besonderer Weise die Vorteile eines Harkenumlaufrechens mit bemerkenswert positiven hydraulischen Eigenschaften. Sein Aufstellungswinkel ist sehr flach gehalten, die Bauteile einfach und sehr robust. Ein vergrößertes Rechenfeld minimiert Höhenverluste. Seine Abreinigungsgeschwindigkeit wird Sie überzeugen!

  • Für kleine Förderhöhen und schmale Gerinne
  • Für größtmögliche Abwasserdurchsätze
  • Aufstellwinkel 45°
  • Enorme Abreinigungsgeschwindigkeit der Rechenfläche
  • Segmentierte Harkenkammplatten
  • Vollautomatische Abstreifvorrichtung
  • Verstopfungsarm dank definiertem Zwangseingriff der Harkenkammplatten in das Rechengitter
  • Wechselzahnversatz der Räumbalken
  • Bewährtes Separationsfeld gegen Verstopfung des Rechengitters
  • Kurzzeitiger Rückwärtslauf zur Selbstreinigung möglich

ANSPRECHPARTNER

ANSPRECHPARTNER

FLACHSTABRECHEN KHU KN

Der KUHN-Flachstabrechen KHU KN ist eine Variation des Harkenumlaufrechens mit flachgeneigtem feststehenden Siebgitter. Er vereint in einmaliger Weise die durch sehr flache Anstellwinkel vergrößerte Rechenfläche mit veränderbaren sehr hohen Abreinigungsgeschwindigkeiten.
Der KHU KN wurde insbesondere für den Einsatz in bereits bestehenden Gerinnen konzipiert. Er eignet sich besonders für hydralische Problemfälle mit sehr hohem stoßartigen Rechengutanfall. Durch den exakten Zwangseingriff der Harkenkämme kann das oft beklagte Verstopfen der Rechenstäbe zuverlässig verhindert werden.

  • Für sehr große Förderhöhen und größte Gerinnebreiten
  • Für höchste Abscheideleistung
  • Zusätzliche Räumbalken für Spül- und Regenwetterstoß nachrüstbar
  • Optional: zwei verschiedene Räumgeschwindigkeiten möglich
  • Enorme Abreinigungsgeschwindigkeit der Rechenfläche
  • Segmentierte Harkenkammplatten in gehärteten Werkstoffen, leicht austauschbar
  • Antriebsketten in gehärtetem Edelstahl (optional Stahlketten)
  • Kurzzeitiger Rückwärtslauf zur Selbstreinigung des Rechengutes möglich
  • Geführter Zwangseingriff der Reinigungsräumbalken
  • Einfache Nachrüstung in vorhandene Bauwerke
  • Stabiler Systemrahmen mit durchdacht platzierten Wartungsöffnungen
  • Vollautomatisierte Abstreifeinrichtung (keine Bürsten, kein Waschwasserverbrauch)

ANSPRECHPARTNER

ANSPRECHPARTNER

FILTERSTUFENRECHEN KSR

Der KUHN-Filterstufenrechen KSR wird überwiegend in der mechanischen Reinigungsstufe von kommunalen und industriellen Kläranlagen eingesetzt.
Weitere Einsatzgebiete finden sich z.B. bei der Vorreinigung von Prozessflüssigkeiten (Schlachthöfe, Gerbereien, Fischverarbeitung u.ä.) sowie in Aufbereitungsanlagen der Papierindustrie.

  • Spaltweite 1–6 mm
  • Selbstreinigende Siebfläche
  • Hohe Durchsatz- und Abscheideleistung, geringer Höhenverlust
  • Geringer Platzbedarf
  • Rechenrahmen aus stabilem Vollwandprofil
  • Drehstromgetriebemotor als Antriebseinheit in separatem Gehäuse gekapselt (Schutz vor aggressiven und feuchten Abwasserdämpfen)
  • Kettenübersetzung mit automatischer Spanneinrichtung
  • Antriebseinheit und Lagerungen sind oberhalb der Wasserlinie angeordnet
  • Abnehmbare Abdeckung zur Hygienekapselung oberhalb des Gerinnes
  • Keine Befestigung im Sohlbereich nötig
  • Anlage herausschwenkbar
  • Einfache Nachrüstung in vorhandene Bauwerke
  • Ruhige Laufeigenschaft

ANSPRECHPARTNER

ANSPRECHPARTNER

VIDEO

VIDEO

Mobile Rechenanlage KMRA

Die Anforderungen an Reinigungsanlage für Abwasser haben sich im Laufe der Jahre stark verändert. Dabei spielt natürlich auch das immer weiter voranschreitende Wachstum von Städten und Gemeinden eine Rolle. Im Zuge von Sanierungs- und Erneuerungsmaßnahmen auf Kläranlagen werden daher Lösungen benötigt, die einen Umbau in vollem Betrieb ermöglichen. Hier kommen die mobilen Rechenanlagen KMRA von KUHN ins Spiel. Wir installieren für den Zeitraum des Umbaus eine temporäre Rechenanlage und sichern somit den Betrieb der Kläranlage während der gesamten Sanierungs- und Erneuerungsarbeiten.

Bewährt hat sich die Mobile Rechenanlagen KMRA auch in Not- und Katastrophenfällen: Wird die Wasser-Infrastruktur zerstört, muss schnell und unkompliziert eine Lösung gefunden werden. Aufgrund der durchdachten und kompakten Bauart kann die KMRA mit verhältnismäßig kleinem Aufwand vor Ort aufgebaut und in Betrieb genommen werden.

  • Geringer Aufwand
  • Arbeiten im laufenden Betrieb möglich
  • Kein Abschalten der gesamten Anlage notwendig
  • Einfacher An- und Abtransport

ANSPRECHPARTNER

ANSPRECHPARTNER

Spiralsiebrechen KSS

Der KUHN-Spiralsiebrechen KSS steht für eine neue Rechengeneration der Feinsiebung. Er wird überwiegend in der mechanischen Reinigungsstufe von kommunalen und industriellen Kläranlagen eingesetzt. Weitere Einsatzgebiete finden sich z.B. bei der Vorreinigung von Prozessflüssigkeiten (Schlachthöfe, Gerbereien, Fischverarbeitung u.ä.) sowie in Aufbereitungsanlagen der Papierindustrie.

  • Einfache und preisgünstige Maschine
  • Für kleine und mittlere Durchflüsse bis 60 l/sec
  • Komplette Rechengutbehandlung in einer Maschine (abscheiden, waschen, pressen)
  • Besonders dickwandige Spiralen, wellenlos
  • Sehr wartungsfreundlich, da modular aufgebaut
  • Cleveres „Release-System” für vereinfachten Bürstenwechsel
  • Geringer Energiebedarf
  • Zur Wartung aus dem Gerinne schwenkbar
  • Hohe Betriebssicherheit durch robuste Bauweise und Verwendung hochwertiger Materialien

Das könnte Sie auch noch interessieren:

Unser Tipp für einen guten Start:

Sprechen Sie mit uns!

KUHN – UNSERE QUALITÄT IST LEGENDÄR …

Gemacht in Deutschland.
Vom weltweit anerkannten Experten für Wasser und Energie.