ANSPRECHPARTNER

ANSPRECHPARTNER

KUHN Durchflussmessungen

Für temporäre oder kontinuierliche Messungen im Wasser oder Abwasser.

KUHN DURCHFLUSSMESSUNGEN

Die Anwendung von Durchflussmessungen erlaubt die sachgerechte Zuweisung von Kosten auf einzelne Verursacher. Außerdem ist es möglich, Volumenstrom-proportionale Signale in ein Steuerungssystem (oder eine Regelung) einzuspeisen und somit Verfahren und Prozesse zu steuern. Je nach Aufgabe stehen hierzu unterschiedliche Geräte mit unterschiedlichen Messverfahren zur Verfügung.

Da die vielen Angebote der unterschiedlichen Hersteller recht groß und teilweise unübersichtlich sind, stehen wir Ihnen gerne für einen intensiven fachlichen Austausch zur Verfügung. Unsere speziell ausgebildeten und zertifizierten Beraterinnen und Berater können theoretische und praktische Hinweise zur Auswahl und insbesondere zur Messgenauigkeit geben.

KUHN PRÜF- & MESSAUFBAU

Werden solche Messungen nur für kurze Zeit benötigt und je nach erforderlicher Genauigkeit der Messungen, können wir Ihnen unseren patentierten KUHN Prüf- und Messaufbau anbieten. Das einfache Messprinzip und die schnelle Montage ermöglicht eine preiswerte Messung verschiedenster Volumenströme.

Das Messgerät auf der Basis eines Palmer-Bowlus-Gerinnes kann in ein rundes Kanalrohr bis zum Durchmesser von 400 mm eingesetzt werden. Über einen Umlenkspiegel wird der Wasserstand in der Rinne von einer Radarmessung ermittelt und in ein Volumenstrom-proportionales Stromsignal umgewandelt. Über ein Kabel wird das Signal an eine lokale SPS übermittelt. Von dieser können die in kurzen Intervallen aufgezeichneten Rohdaten über Kabel, Funk oder GSM übertragen werden. Auch Anlagen, die noch nicht mit einer Stromversorgung ausgerüstet sind, können zum Beispiel mit Einsatz von Akkus und/oder kleinen Fotovoltaikzellen versorgt werden. Damit können auch Störmeldungen und ggf. Grenzwerte (Über- bzw. Unterschreiten von Sollwerten) übertragen werden.

Die gespeicherten Daten können vom Kunden direkt abgerufen werden. Auf Wunsch steht eine grafische Aufbereitung oder eine automatische Auswertung der Einstauhäufigkeit und der Überlaufhäufigkeit zur Verfügung (Ereignisprotokollierung nach Vorgabe der Wasserbehörden). In besonderen Fällen ist auch eine Messung des Überlauf-Volumenstroms möglich.

UNSERE LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK:

  • Beratung, Planung, Entwicklung und Umsetzung
  • Messungen zur Schmutzfrachtermittlung
  • Ermittlung von Fremdwasseranteilen
  • Erstellung von Gutachten
  • Erstellung von Prüfberichten für Durchflussmessungen
  • Sonderlösungen

Das könnte Sie auch noch interessieren:

Unser Tipp für einen guten Start:

Sprechen Sie mit uns!

KUHN – UNSERE QUALITÄT IST LEGENDÄR …

Gemacht in Deutschland.
Vom weltweit anerkannten Experten für Wasser und Energie.