Anschaffung eines Defibrilators

September 2019 | Defibrilator

Im Rahmen der Woche der Wiederbelebung wurde bei der Firma KUHN GmbH in Höpfingen bei einem verlängerten Frühstück ein Automatisierter Externer Defibrilator AED (kurz genannt: Defi) durch Herrn Dr. Genzwürker, leitender Notarzt im NOK, in Betrieb genommen. Bei der Einweisung erklärte Dr. Genzwürker, einziger Fehler, den man in einem Notfall machen kann, ist, nichts zu tun!

Im Grunde sind es nur drei Schritte, die jeder kennen sollte: „Prüfen“ der Atmung, „Rufen“ der Notrufnummer 112 und „Drücken“ des Brustkorbs mit einer Frequenz mit mindestens 100 pro Minute. Die Geräte sind so konzipiert, dass eine Benutzung ohne Probleme möglich ist, d.h. es werden genaue Anweisungen für die Anwendung gegeben. Es kann also nichts falsch gemacht werden.

Mit dem AED können die Chancen, einen Kreislaufstillstand zu überleben, gesteigert werden.

Die Firma KUHN hatte sich zu der Anschaffung dieses Gerätes entschieden, um auch auf dem Betriebsgelände im Notfall Leben retten zu können.

Der Defibrilator ist während der Arbeitszeit von 7:00 bis 16:30 natürlich ebenfalls für die Öffentlichkeit zugänglich.

Geschäftsführer Jürgen Kuhn bedankte sich bei Herrn Dr. Genzwürker, dass dieser sich die Zeit genommen hat, die Einweisung selbst zu übernehmen.

Der Ausbilder Norbert Kuhn vom DRK Höpfingen wird im Oktober wieder zwei Erste Hilfe Fortbildungen für die Mitarbeiter der Firma KUHN in der DRK Vereinsscheune durchführen, bei dem auch als Hauptthema die Wiederbelebung mit dem Defi geübt wird.

Das Foto zeigt Norbert Kuhn, Ausbilder DRK OV Höpfingen, verantwortlich für die Erste Hilfe Ausbildung in der Firma KUHN, Geschäftsführer Jürgen Kuhn, Herr Dr. Genzwürker, leitender Notarzt im Neckar-Odenwald-Kreis

Aktuelle Stellenangebote!

Arbeite bei KUHN! Unsere aktuellen Stellenangebote finden sich hier.

Kontakt:

Franz-Kuhn-Straße 1–3
74746 Höpfingen | GERMANY

Telefon: +49 (0) 6283 2201–0
Telefax: +49 (0) 6283 2201–88

E-Mail

Serviceannahme:

Telefon: +49 (0) 6283 2201–73

E-Mail

Notfallnummer:

Telefon: +49 (0) 6283 2201–22

German Water Partnership

KUHN ist Mitglied der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall (DWA)

KUHN ist Dualer Partner der DHBW Mosbach

2016 7080 PQ LOGO