Spiralsiebrechen KSS

Die KUHN-Spiralsiebrechen KSS werden überwiegend in der mechanischen Reinigungsstufe von kommunalen und industriellen Kläranlagen eingesetzt.

Weitere Einsatzgebiete finden sich z.B. bei der Vorreinigung von Prozessflüssigkeiten (Schlachthöfe, Gerbereien, Fischverarbeitung u. ä.) sowie in Aufbereitungsanlagen der Papierindustrie.

Vorteile:

  • Hohe Abscheideleistung durch unser spezielles Konstruktionsprinzip
  • Geringer Energiebedarf
  • Preisgünstige, einfache Maschine
  • Hohe Betriebssicherheit durch robuste Bauweise und hochwertige Materialien
  • Geringe Wartungsintensität
  • Zur Wartung aus dem Gerinne schwenkbar

Ihr Ansprechpartner:

Herbert Wolf


Herbert Wolf
Vertrieb / Außendienst
Telefon: +49 (0) 6283 2201–71

 

 

German Water Partnership

KUHN ist Mitglied der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall (DWA)

KUHN ist Dualer Partner der DHBW Mosbach

2016 7080 PQ LOGO