Aktuelles

Hier finden Sie Artikel mit aktuellen Nachrichten rund um die KUHN GmbH.

Schneckenhebewerk Sasbach am Kaiserstuhl

Mai 2017 | Erstes Kaskadenhebewerk für die Firma KUHN

Die in die Jahre gekommene Sammelkläranlage Sasbach a.K. war nicht mehr auf dem Stand der Technik und viele Maschinen und Anlagen mussten ausgetauscht werden. Dies traf auch für das Zulaufpumpwerk zu. Der Gemeinderat der Stadt Sasbach vergab diese Arbeiten im Jahr 2016 an die auf Schneckenpumpanlagen spezialisierte Firma KUHN.

Der Abwasserkanal zur Sammelkläranlage Sasbach a.K. kommt durch die besondere Topographie der Gegend sehr tief an. Das Pumpwerk hat deshalb die Aufgabe, das ankommende Abwasser auf das Niveau der Anlage zu heben. Bedingt durch den relativ großen Höhenunterschied wurde die Anlage bereits beim Neubau zweistufig und zweistraßig ausgeführt. Das Prinzip hat sich sehr bewährt und das Ingenieurbüro hat sich deshalb für die Beibehaltung dieses Förderprinzips entschieden. Ausschlaggebend waren insbesondere die Verstopfungsfreiheit, der hohe Wirkungsgrad und der sehr geringe Wartungsaufwand.

Unser Projektleiterteam wickelte diese Aufgabe routiniert ab. Zunächst wurden die Maße des vorhandenen Bauwerks aufgenommen und dann eine maßgeschneiderte Erneuerung geplant. Die Schneckenfertigung verlief nach Plan. Die Montage wurde zügig durchgeführt und die Inbetriebnahme erfolgte ohne Komplikationen.

Der zweistufige Aufbau hat sich auch nach der Erneuerung bestens bewährt und dient als Vorbild für weitere Anlagen. Der Klärwärter Herr Friedrich zeigte sich im Gespräch sehr zufrieden und freut sich nun auf viele Jahre reibungslosen Betrieb.

View the embedded image gallery online at:
http://www.kuhn-gmbh.de/de/aktuelles.html#sigProIdcf8130f3e8

KUHN-Maschine in Tropfsteinhöhle

Mai 2017 | Kläranlage 5 km unter der Erde - Höhle Postojna

Im Mai konnten wir eine unserer Waschpressen KWP-P in der zweitgrößten Tropfsteinhöhle der Welt (in Postojna / Slowenien) in Betrieb nehmen.
Die Waschpresse, die zu einer kompletten Kläranlage unter der Erde gehört, wurde von unserem slowenischen Vertriebspartner CID installiert.
Erreicht werden kann diese unterirdische Anlage nur mit einem in der Höhle fahrenden Zug, mit welchem auch alle Materialien und Maschinen transportiert werden mussten.

View the embedded image gallery online at:
http://www.kuhn-gmbh.de/de/aktuelles.html#sigProId8e8f42440b

KUHN international

April 2017 | Besuch aus Malaysia

Eine Delegation der Stadt Penang, Malaysia und unserer dortigen Partnerfirma Simavis Engineering Sdn. Bhd. war zu Gast bei uns im Haus, um sich über unsere Firma allgemein, unsere Maschinen und unser Leistungsspektrum zu informieren.
Außer gegenseitigem Kennenlernen, Vorträgen und Firmenbesichtigung stand eine Rundtour auf verschiedene Kläranlagen auf dem Programm, wo sich die Gäste direkt vor Ort von der Leistungsfähigkeit der KUHN Maschinen überzeugen konnten.

View the embedded image gallery online at:
http://www.kuhn-gmbh.de/de/aktuelles.html#sigProId14e8f6a23e

Kooperation mit Indien

März 2017 | Abwasserwirtschaft: Potenzial und Perspektiven in Indien logo german water partnership

Geschäftsführer Dr. Michael Kuhn war als Länderforumsleiter Indien von German Water Partnership eingeladen, bei einer Konferenz des Generalkonsulats in München als Referent zu fungieren. Thema war hier die Aussicht und Möglichkeiten für Indien im Bereich Wasser.

View the embedded image gallery online at:
http://www.kuhn-gmbh.de/de/aktuelles.html#sigProIde56e61c2e5

Lehrstellenbörse

Februar 2017 | Lehrstellenbörse

Die Firma KUHN präsentierte sich - neben einer ganzen Reihe anderer teilnehmender Firmen - bereits zum dritten Mal auf der Lehrstellenbörse der Verbandsschule Hardheim.

Diese Veranstaltung fand am Samstag, den 18.02.2017, statt und für unsere Firma standen Lea Eisenhauer (Auszubildende 1. Lehrjahr), Felix Münch (frisch ausgelernter Industriemechaniker) und Stefan Gramlich (Personalleiter) für Informationen Rede und Antwort.

Neu bei diesem Event war eine „Podiumsdiskussion“ zum Thema Ausbildung, die seitens der „Regionalen Initiative Berufsausbildung“ mit initiiert und durchgeführt wurde und an der sich auch Rektor Meyer und der Bürgermeister von Hardheim, Herr Rohm, beteiligten.

Nach interessanten Gesprächen und netten Kontakten sind wir nun gespannt auf eintreffende Bewerbungen für Ausbildung und Anfragen nach Praktika.

View the embedded image gallery online at:
http://www.kuhn-gmbh.de/de/aktuelles.html#sigProId5cc1eb8e93

Seite 1 von 13

Aktuelle Stellenangebote!

Arbeite bei KUHN! Unsere aktuellen Stellenangebote finden sich hier.

Kontakt:

Franz-Kuhn-Straße 1–3
74746 Höpfingen | GERMANY

Telefon: +49 (0) 6283 2201–0
Telefax: +49 (0) 6283 2201–88

E-Mail

Serviceannahme:

Telefon: +49 (0) 6283 2201–73

E-Mail

Notfallnummer:

Telefon: +49 (0) 6283 2201–22

German Water Partnership

KUHN ist Mitglied der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall (DWA)

KUHN ist Dualer Partner der DHBW Mosbach

2016 7080 PQ LOGO